Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Zum Inhalt

Was ist TV- und Monitor-Bias-Beleuchtung?

Was ist Bias-Beleuchtung und warum hören wir, dass es ein hoher CRI mit einer Farbtemperatur von 6500K sein sollte?

Die Vorspannungsbeleuchtung ist eine Beleuchtungsquelle, die von hinter Ihrem Display ausgeht und die wahrgenommene Leistung Ihres Fernsehgeräts oder Monitors verbessert, indem sie eine konsistente Referenz für Ihre Augen bereitstellt. (Ich spreche nicht von neuartigen farbigen LED-Lichtern, die Ihr Wohnzimmer in eine Disco verwandeln).

Was macht Bias-Beleuchtung?

Die richtige Bias-Beleuchtung bringt drei wesentliche Verbesserungen für Ihre Betrachtungsumgebung:

  • Erstens reduziert es die Belastung der Augen. Wenn Sie in einer dunklen Umgebung schauen, kann Ihr Display während einer Show oder eines Films viele Male von einer vollständig schwarzen zu einer sehr hellen Szene wechseln. Die Pupillen Ihrer Augen müssen sich schnell von völliger Dunkelheit auf dieses helle Licht einstellen, und im Laufe eines Abends können Sie unter erheblicher Augenermüdung leiden. Durch die Schrägbeleuchtung wird sichergestellt, dass Ihre Augen immer eine Lichtquelle im Raum haben, ohne Ihr Display zu beeinträchtigen oder zu reflektieren. Dies ist einer der Gründe, warum Bias-Beleuchtung praktisch eine Notwendigkeit für jeden OLED-Fernseher ist, der zu extremen Schwarztönen fähig ist, und für jeden HDR-Satz, der eine hohe Luminanz aufweist
  • Zweitens verbessert die Schrägbeleuchtung den wahrgenommenen Kontrast Ihres Displays. Durch die Bereitstellung einer helleren Referenz hinter dem Fernseher erscheinen die Schwarztöne Ihres Displays im Vergleich dazu schwärzer. Sie können genau sehen, wie dies funktioniert, indem Sie sich dieses Diagramm ansehen. Das graue Rechteck in der Mitte ist eigentlich ein Grauton, aber wenn wir den Bereich um es herum aufhellen, nimmt unser Gehirn wahr, dass es dunkler wird.

  • Schließlich bietet die Schrägbeleuchtung eine Weißpunktreferenz für Ihr visuelles System, um die Farben auf dem Bildschirm auszugleichen. MediaLight bietet die bestmögliche und beständigste Wiedergabe von simuliertem D65-Weiß und ist mit Abstand das beste Produkt auf dem Markt, um eine hohe Farbschärfe zu erzielen.

Das MediaLight ist eine Sammlung branchenführender ColorGrade ™ -LED-Leuchten auf einem Klebestreifen, die eine einfache und leistungsstarke Bias-Beleuchtungslösung für jede Anwendung bietet. Es lässt sich einfach innerhalb von Minuten installieren und wird in den meisten Fällen über den USB-Anschluss Ihres Fernsehgeräts mit Strom versorgt. Dies bedeutet, dass MediaLight neben Ihrem Fernsehgerät automatisch ein- und ausgeschaltet wird. Dies macht das MediaLight zu einer „Set and Forget“ -Installation. Wenn Sie bedenken, dass für alle MediaLight-Schräglichtleisten eine Garantie von fünf Jahren gilt, bedeutet dies, dass sie mit Sicherheit das beste Upgrade für Ihre Home-Entertainment-Umgebung darstellen.

Aber nicht nur für Heimkinoanwendungen - MediaLight wird auch in professionellen Farbkorrekturumgebungen eingesetzt. Tatsächlich umfasst die MediaLight-Familie jetzt simulierte D65-Schreibtischlampen und -Lampen, die alle über denselben 98 CRI- und 99 TLCI ColorGrade ™ Mk2-LED-Chip wie die MediaLight-Streifen verfügen und drei Jahre Garantie haben.

Sie könnten denken, dass OLED nicht von Bias-Lichtern profitiert, aber Sie wären falsch. Aufgrund der besseren Schwarzwerte und der extrem hohen Kontrastverhältnisse von OLED- und Micro-LED-Displays ist die Belastung der Augen ein größeres Problem.

Sie sagen, Sie haben keine Augenbelastung? Die wahrgenommene Helligkeit oder Dunkelheit eines Displays kann unabhängig von den Funktionen des Displays weiter verbessert und der Kontrast erhöht werden. 

Im folgenden Bild zeigen wir zwei weiße Quadrate in der Mitte eines schwarzen Pluszeichens. Welches sieht heller aus?

Sie sind beide gleich und beide sind durch die maximale Leuchtdichte Ihres Displays begrenzt.

Wenn Sie jedoch gesagt haben, dass das weiße Quadrat links heller aussieht, haben Sie gerade erfahren, wie Bias-Lichter den Kontrast erhöhen. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Schräglichter nur Schattendetails verbessern. Jetzt können Sie ihnen das Gegenteil beweisen. Vorspannungslichter verbessern den wahrgenommenen Kontrast durch die Dynamikbereich - nicht nur Schatten!