Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Zum Inhalt

MediaLight & LX1 Längenrechner

Rechner wird geladen

 

  • Für kleinere Displays (32 Zoll und darunter) auf einem Ständer (keine bündige Wandhalterung) können Sie bequem auf einen 1-Meter-Streifen abrunden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Streifen nicht 2" vom Rand entfernt platzieren, sondern das auf unserer Installationsseite gezeigte "umgedrehte U" verwenden. 
  • In anderen Fällen können Sie bequem abrunden, wenn die tatsächlich benötigte Länge nur geringfügig über der MediaLight- oder LX1-Länge liegt. Sie benötigen zum Beispiel genau 3.12 Meter. Sie könnten in diesem Fall auf 3 Meter abrunden, aber Sie möchten die Lichter etwas weiter vom Rand entfernt platzieren als die empfohlenen 2 Zoll. 

Im Allgemeinen sollten Sie nur 3 Seiten beleuchten, wenn Sie eine der folgenden Möglichkeiten haben:

Hindernisse - wie ein Fernseher auf einem Ständer, wenn das Licht unter dem Fernseher nirgends durchgelassen werden kann. Ein weiteres Beispiel ist eine Soundbar oder ein Center-Channel-Lautsprecher direkt unter dem Fernseher (direkt bedeutet, dass Sie sich bis zu einigen Zentimetern darunter virtuell berühren). 

Ablenkungen - wie ein Durcheinander von Drähten oder ein paar Sachen unter dem Fernseher (Set-Top-Boxen, Vasen, gerahmte Fotos usw.). Aus dem Auge, aus dem Sinn!

Reflexionen - Wenn sich der Fernseher auf einer Glastischplatte oder direkt über (innerhalb von 4 bis 5 Zoll) einer glänzenden Soundbar oder einem Center-Channel-Lautsprecher befindet, kann dies zu Blendung führen. Es ist besser, Lichter wegzulassen.

4 Seiten sind am besten, wenn sich der Fernseher an einer Wandhalterung befindet, aber mit 3 Seiten kann man nichts falsch machen. Wenn keines der oben genannten Punkte zutrifft, können Sie wahrscheinlich 4 Seiten beleuchten. Nehmen Sie im schlimmsten Fall den Boden ab.